BE-SONDERAUSGABE #BNDNWK2019 STUDENTS EDITION

Warum es aus Berlin viel zu erzählen gibt und was hinter der Sonderausgabe von MUTBOARD & VOGEL steckt. Augmented Reality-Erlebnisse sind narürlich wieder dabei. Jetzt mit der nwP virtual-APP entdecken. Achten Sie auf das App-Zeichen!

LESENSWERT! Mit diesen Inhalten:

AUSGESPROCHEN von Barbara, Max und Sabine

LIEBE LESERINNEN UND LESER!
Oh Berlin, Berlin, Berlin, du bist aller Städte Queen! Davon war schon einst Nina Hagen überzeugt, die deutsche „Godmother of Punk“. Es gibt ein paar Analogien dazu, was Punk und MUTBOARD & VOGEL gemeinsam haben. Unser Missing Link dazu ist sicher Artdirektor Max Niederschick.

Er hatte einerseits die großartige Idee, im Rahmen der Berlin Design Week (BNDNWK) einen Schwerpunkt zu setzen und in drei Tagen die Sonderausgabe BNDNWK2019 Student Edition von MUTBOARD & VOGEL zu produzieren. Als Team waren wir schnell davon überzeugt und das Berlinfieber war entfacht. Andererseits ist Max seit jungen Jahren ein bekennender Punk – eine Lebenseinstellung, die nicht der Norm entspricht. Er gestaltet jedenfalls die besten Designs und verleiht MUTBOARD & VOGEL sein einzigartiges Aussehen.

Ja, wir lieben außergewöhnliche Projekte! An dieser Stelle schreibt normalerweise unsere Chefredakteurin Anna M. Del Medico das Editorial. Sie war von Anfang an bei unserem Projekt MUTBOARD & VOGEL dabei. Derzeit arbeitet Anna in Österreich an der vierten Ausgabe. Denn die kreative Kraft treibt uns an. Genau aus diesem Enthusiasmus ist MUTBOARD & VOGEL entstanden. Wir sehen etwas, von dem wir überzeugt sind: Das geht noch um Klassen besser! Eine ganze Menge Idealismus ist ohnehin dabei. Was uns ständig begegnet, ist viel Theorie, die verbreitet wird. Jeder gibt seinen Senf dazu – bei ohnehin allem. Was aus unserer Sicht fehlt, ist der Erfahrungsaustausch sowie die Vermittlung von Wissen in Kombination mit der praktischen Umsetzung. Genau darauf bauten wir in unserem Workshop mit den Studierenden der design akademie berlin. Wir durchlebten mit künftigen Kreativschaffenden die Realität einer echten Produktion, inklusive Blood, Sweat and Tears … Was daraus geworden ist, halten Sie in Ihren Händen. Vor allem mehr dazu in den Innenseiten unseres Designmagazins.

Dabei war es gar nicht so einfach, den Plan umzusetzen. Viele Kontakte sowie Fäden mussten geknüpft, getimt und abgewickelt werden. Fest steht: Wir nehmen Herausforderungen ohnehin an, um sie zu lösen. Neben dem gesamten Projekt ging es natürlich auch um die Finanzierung. Für uns als kleinen Verlag ein Risiko. Erst viel später kam die Idee, eine Crowdfunding-Kampagne aufzusetzen, um zumindest die Grundkosten der Produktion abzufedern. Diese Sonderausgabe von MUTBOARD & VOGEL, direkt in Berlin hergestellt, bietet eine große Vielfalt an Themen, die den Designbegriff umfassend darstellen. Es gibt viel zu erzählen – über innovatives Design, über Newcomer, über alte Hasen und junges Gemüse sowie eine Stadt im Designfieber.
Ihre
Barbara Niederschick, Herausgeberin Max Niederschick, Artdirector
Sabine Wolfram, Redaktion

HOTSPOTS
Zu entdecken: wichtige Orte für Kreative. Empfehlungen und Geheimtipps von Studierenden aus Berlin.

BERLIN DESIGN WEEK 2019

Layout Polina Trofimova

Am 10. Oktober 2019 startete die zweite Edition der BERLIN DESIGN WEEK. Diesjähriges Thema: INFLUENCED 100. Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums reflektierten zahlreiche
Designfelder und Institutionen die Aktualität von Design als Vehikel gesellschaftlicher
Veränderung und Transformation.

#BNDNWK PROGRAMMPARTNER

Woodsup Layout Xinyan Song Bilder beigestellt / Archimedes Worte Christina Rühlmann, Judith Spickermann Bild Archimedes Exhibitions Layout Pierre Roggenbuck

René Hörold, ein Tischler aus Berlin, hat eine schöne und formstabile Regallösung entwickelt. Er nennt sie „Starshelf“. Die Kreativagentur Archimedes füllt Räume mit Ideen und setzt diese in Szene – unterhaltsam und verständlich, damit sie noch lange in Erinnerung bleiben.

WORKSHOP: 3 TAGE + 64 SEITEN = 1 MAGAZIN

Worte Julia Duwe Bilder Janet Böll Illustration Karolina Gulshani Layout Labiba Merachli

Rund zwanzig Studierende gestalten gemeinsam mit Artdirektor Max und Texterin Sabine ein Special von MUTBOARD & VOGEL für die Berlin Design Week 2019. Eine Crew aus alten Hasen und angehenden Designern bringt in kurzer Zeit ein Be-Sonderasugabe heraus. Fazit: Inspiration für alle, lebendiges Teamwork und eine legendäre Zeit miteinander.

DESIGNBUSINESS
Das Spannungsfeld zwischen Leistung und Nutzen im Designbusiness untersucht Joachim Kobuss in seinem Beitrag. Für ihn drängen sich wesentliche Fragen auf.

BERLIN DESIGN AKADEMIE
Die private Hochschule in Berlin-Kreuzberg bietet ein Studium im Bereich Marketing, Werbung, Kommunikation und Web Development an.

#BNDNWK PROGRAMMPARTNER
Das Sprungbrett für junge Designer im Bereich Produkt- und Industriedesign ist die erste Ausstellung im Kunstgewerbemuseum Berlin, German Design Graduates. Die Designs der Zementfliesenkollektion von Neuwerth & Boldig sind zeitgenössisch, modern und schnörkellos. Scheinbar für die Ewigkeit gegossen. Concrete Letters verbinden Graffiti und Beton zu Tischen sowie Hockern und zeigen sich in allen Buchstaben.

FUTURIUM
Das neue Haus der Zukünfte in Berlin. Seit Kurzem eröffnet, übertrifft es schon jetzt alle Erwartungen.

FELDER AM DACH
Das Unternehmen Dachfarm verwendet Dächer für die landwirtschaftliche Nutzung von freien Flächen. Das Konzept geht mehr als auf.

#BNDNWK PROGRAMMPARTNER
Die junge Designerin Ana Sofia Fortunat Coppel entwickelte ihr Label Manao & Co mit schlichter Ästhetik und makelloser Funktionalität aus nachhaltiger Produktion. Mission Minimalism! Diesen Beweis tritt das Taschenlabel miukh an.

DIE KULTIVIERTE NAIVITÄT DES DESIGNERS NUTZEN

Interview Sabine Wolfram Bild Mischa Erben Layout Polina Trofimova

Unternehmen haben verstanden, dass alte Geschäftsmodelle wenig zukunftsfähig sind. Bahnbrechende Innovationen sind angesagt. Aber woher sollen die taufrischen Einfälle
kommen? Design-Thinking ist ein Ansatz, der dabei helfen kann. Der Vorteil der Methode: neue Ideen finden sowie diffizile Probleme und Aufgabenstellungen unserer Zeit einfacher oder überhaupt zu lösen. Warum die Denkweise der Gestalter dabei unterstützen kann …

BIKINI BERLIN
Ein urbaner Hotspot inmitten von Berlin City West verbindet die Lebensbereiche Arbeiten, Erholen, Übernachten und Unterhalten mit unkonventionellen Einkaufserlebnissen.

ANALOG IST DAS NEUE BIO

Bild analog

Die Hinwendung zur Entschleunigung, zum sozialen Miteinander jenseits sozialer Netzwerke, zum sinnlichen Erleben ist längst mehr als ein Trend. Analalog, ist der neue kreative Raum, bestückt mit schönen Dingen, die man anfassen kann. Hier spürt der Besucher die Magie des Analogen und kann sie wiederentdecken

#BNDNWK PROGRAMMPARTNER
Die Pop-up-Ausstellung Schnittstellen zeigt eine Auswahl herausragender studentischer Arbeiten, die sich auf vielfältige Weise mit diesen Themen auseinandersetzen. Markilux stellt Markisen her – moderne Lifestyleprodukte mit höchstem Komfort. Schattenspender als Schmuckstück auf jeder Terrasse.

EINE DIVA IN SZENE SETZEN
Der älteste Hersteller von hochwertigen, holzfreien Buchpapieren ist das österreichische Unternehmen Salzer Papier. Edle Naturpapiere für hochwertige Printprojekte.


WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN:

Salzer Papier

Rucksaldruck

BNDNWK2019
Total
0
Shares

Empfohlene Beiträge